Erste-Hilfe-Kurse für Betriebe

Kurse für betriebliche Ersthelfer

Unfälle passieren – in der Produktion, im Lager, im Büro. Dann kommt es auf gut ausgebildete betriebliche Ersthelfer an.

Die Malteser bilden Betriebshelfer aus. Je mehr Mitarbeiter in Erster Hilfe geschult sind, desto besser – auch für das Unternehmen. Wenn Betriebshelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes das Richtige tun, hilft das dem verletzten Mitarbeiter, der zudem weniger lange ausfällt. 

Jedes Unternehmen ist verpflichtet, eine wirksame Hilfe bei Unfällen sicherzustellen. Die Malteser berücksichtigen in den Lehrgängen die individuellen Anforderungen und Gegebenheiten Ihres Unternehmens.

Wenn Sie als Einzelteilnehmer an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen und so zum betrieblichen Ersthelfer werden möchten, verwenden Sie zur Suche nach passenden Kursterminen sowie ggf. für Ihre Anmeldung bitte das Suchformular am Ende dieser Seite. Weitere Informationen zu Teilnahmegebühren, Veranstaltungsort und Seminarzeiten finden Sie, wenn Sie in den Suchergebnissen beim entsprechenden Kurs auf "Kursdetails" klicken.

Für Gruppen ab ca. 12 Teilnehmern bieten wir entsprechende Kurse auch gerne als Inhouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten an - nehmen Sie bei Interesse bitte einfach Kontakt mit uns auf.

Die Teilnahmegebühren rechnen wir bei Seminaren für Betriebe bzw. bei betrieblichen Ersthelfern in der Regel mit der Berufsgenossenschaft direkt ab. Das dazu notwendige BG-Formular können Sie sich hier herunterladen (zum Kurstermin muss die vollständig ausgefüllte Liste im Original mitgebracht werden bzw. vorliegen; wichtig sind hier insbesondere die Angabe der für Ihr Unternehmen zuständigen Berufsgenossenschaft, die Mitgliedsnummer Ihres Unternehmens bei der BG, Stempel & Unterschrift im Feld "Bestätigung durch das Unternehmen" sowie die eigenhändige Unterschrift aller Teilnehmer). Bitte beachten Sie weiterhin, dass einzelne Berufsgenossenschaften (z.B. die BG Nahrungsmittel und Gastgewerbe) auf die Verwendung besonderer Formulare bestehen, welche ggf. zunächst bei Ihrer Berufsgenossenschaft angefordert werden müssen.

Wichtige Hinweise für Kursteilnehmer

zu unseren Schutz- und Präventionsmaßnahmen im Hinblick auf das neuartige Coronavirus / CoViD-19

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Jan Waldorf, MBA

Jan Waldorf, MBA
Stadt- und Kreisbeauftragter
Nachricht senden


Kurs

24.07.2021
Ort