Navigation
Malteser Neuwied

Neuer Krankentransportwagen für den Katastrophenschutz

20.10.2019

Der kürzlich beschaffte Krankentransportwagen VW T6 des Ausbauherstellers „Ambulanzmobile Schönebeck“ ersetzt unseren ein wenig in die Jahre gekommenen VW T4, welcher in den vergangenen 20 Jahren treue Dienste geleistet hat & den meisten unserer Einsatzkräften in dieser langen Zeit ans Herz gewachsen ist. Das neue Fahrzeug mit der Funkkennung 17/87-1 verfügt über eine umfassende und hochmoderne medizinische Ausstattung, welche deutlich über das sonst bei Krankentransportwagen übliche Maß hinausgeht. An Bord sind unter anderem eine Fahrtrage „Stryker M-1“, Vakuummatratze und -schienen, Schaufeltrage, KED-System, ein Notfallrucksack und eine Kindernotfalltasche des renommierten Herstellers „PAX“, eine EKG/Defibrillatorkombination „Schiller FRED Professional“ mit der Möglichkeit zur 3-Kanal-Ableitung, eine mobile Sauerstoffeinheit „Weinmann Life-Base III NG“, ein Pulsoxymeter „HaunauLife“ & eine Absaugpumpe „Weinmann Accuvac Rescue“ der neuesten Generation.

Mit dieser Investition sorgen wir dafür, das unseren ehrenamtlichen Einsatzkräften auch weiterhin modernstes Gerät für Ihre vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben zur Verfügung steht.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE97370601201201221435  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7