Navigation
Malteser Neuwied

Materialanhänger

Bei größeren Einsätzen...

Unser Materialanhänger wird vorwiegend bei der sanitätsdienstlichen Betreuung größerer Veranstaltungen eingesetzt. Eine Nutzung für Zwecke des Katastrophenschutzes bzw. bei Einsätzen der Schnelleinsatzgruppe Sanität des Landkreises Neuwied ist jedoch ebenfalls jederzeit möglich.

Der Anhänger beinhaltet alle Ausrüstungsgegenstände, die zum autonomen Betrieb eines Verbandplatzes benötigt werden. Als Zugfahrzeug wird unser Mannschaftstransportwagen eingesetzt, welcher auch das zum Betrieb des Verbandplatzes notwendige Personal zur jeweiligen Einsatzstelle bringt.

Auf unserem Materialanhänger wird u.a. nachfolgendes Material mitgeführt:

  • 1 Sanitätszelt SG20
  • 1 Sanitätszelt SG12
  • 1 Stromerzeuger 2kVA, Kabeltrommeln, Zubehör
  • 1 Lichtmast (2x500W-Scheinwerfer)
  • 2 Sätze Lampen zur Zeltbeleuchtung
  • 1 gasbetriebene Zeltheizung
  • 6 Feldbetten
  • 4 Klapptragen
  • 2 Tragenlagerungsböcke
  • 30 Wolldecken
  • Notfallrucksäcke und -taschen
  • mehrere Kisten ("Zarges-Boxen") mit med. Material
  • Absperr- und Sicherungsmaterial (Pylone etc.)
  • Bergungswerkzeug und Feuerlöscher

Bei Bedarf können weitere Sanitätszelte der Typen SG12, SG20 und SG500 eingesetzt werden.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE97370601201201221435  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7